Einträge von ehlert

„Gott ist schon längst da und ist gegenwärtig“ – Nachrichten von der Herbstsynode des Kirchenkreises Köln-Süd – Optimismus trotz Corona

Vor Corona ist nach Corona. Wir werden uns nach der Pandemie garantiert nicht wieder so aufstellen wie vor ihr.“ Das war deutlich – der Brühler Pfarrer Stefan Jansen-Haß leitete mit seinen Kolleginnen Sandra Nehring und Renate Gerhard die Liturgie beim Eröffnungsgottesdienst der Kreissynode Köln-Süd in der Trinitatiskirche und plädierte für Optimismus. Für Jansen-Haß bietet Corona […]

„Wir sind als Synode an der Seite der jüdischen Mitmenschen“ – Nachrichten von der Frühjahrssynode 2021 des Kirchenkreises Köln-Süd

Mit einem Online-Gottesdienst begann die Frühjahrssynode des Kirchenkreises Köln-Süd. Den Gottesdienst gestalteten Pfarrerin Andrea Döhrer, Synodalbeauftragte für das christlich-jüdische Gespräch, Superintendent Bernhard Seiger und Pfarrer Dr. Martin Bock. Thema war das jüdische Wochenfest, Schawuot, das sieben Wochen nach dem Pessach-Fest gefeiert wird. „Das gemeinsame Lesen der Thora schafft Orientierung. Gottes Geist inspiriert jede Generation aufs […]