Einträge von beringhoff

»Ich glaube, hilf meinem Unglauben!« (Markus 9,24)

Was bedeutet eigentliche das Wort »Glauben«? Und woher kommt es, dass wir so selbstverständlich vom christlichen Glauben an Gott sprechen, statt zu sagen: »Ich bin überzeugt von Gott« oder »Ich weiß von Gott«? Der Theologe Gerhard Ebeling (1912-2001) hat in seinem Buch »Das Wesen des christlichen Glaubens« auf etwas Bemerkenswertes aufmerksam gemacht: »die Geschichte des […]

Adventszeit…

O komm, o komm, du Morgenstern Advent ist im Dezember, das ist eine kalendarische Wahrheit. Wir feiern in der Nordhalbkugel den Advent im dunkelsten Monat des Jahres. Sehr bewusst. Und so haben sich Bräuche entwickelt, die das Licht in die dunkle Jahreszeit bringen sollen. Und Advent ist eine Zeit des Wartens. Advent ist eine Zeit […]

27. Frauentag im Kirchenkreis Köln-Süd

„Trau dich und brich auf!“ Mit dem Tanzstück EXODUS des AK Biblischer Tanz, Bonn Aufbrüche, die weiterführen und die befreienden Abbrüche, die dazu oft notwendig sind, sind Thema beim Frauentag am 1. Februar 2020 im Kirchenkreis Köln-Süd. Dabei kommen Geschichten von Menschen in den Blick, die sich getraut haben loszugehen – weil sie Gott vertrauten. […]

Herbstsynode des Kirchenkreises

Am 9. November trifft sich die Kreissynode Köln-Süd zu ihrer Herbsttagung im Berufsförderungswerk Michaelshoven. Sie beginnt um 8.30 Uhr mit einem Abendmahls-Gottesdienst in der Erzengel-Michael-Kirche. Die Synode wird sich mit dem Schutzkonzept des Kirchenkreises gegen sexualisierte Gewalt beschäftigen, das in den letzten Monaten in allen Gemeinden beraten wurde. Es soll beschlossen werden und die Grundlage […]

Erntedank

Ende September beginnt der Herbst. Die Tage werde immer kürzer, die Natur färbt sich rot und gold und immer häufiger wird es Zeit für Mütze und Schal. Bald nach Herbstanfang wird in den Kirchen und Gemeinden Erntedank gefeiert, denn der Herbst ist auch die Zeit die Ernte einzufahren. Aber Moment! Ich wohne mitten in Köln. […]

Hospiz im Blick

Am 12. Oktober findet von 12 – 15 Uhr der Kölner Hospiztag 2019 in der Karl-Rahner-Akademie, Jabachstraße 8, 50676 Köln statt. Hier treffen sich Menschen, die sich mit der Frage der würdigen Gestaltung des Lebensendes beschäftigen. Früher starben Menschen ganz selbstverständlich in der Regel im Familienkreis. Das geschieht heute nicht mehr so, nicht selten erlebten […]

Der Dienst der Prädikantinnen und Prädikanten

Neben den Pfarrerinnen und Pfarrern, die ein Universitätsstudium der Ev. Theologie absolviert haben, können in unserer Rheinischen Kirche auch Menschen ohne Theologiestudium zum „Dienst am Wort“ ordiniert werden: die Prädikantinnen und Prädikanten (von lat. praedicare = predigen). Eine der dabei leitenden Ideen ist, dass Menschen aus völlig anderen Lebens- und Berufszusammenhängen auch andere interessante Perspektiven […]

Kirchenmusiktage für Entdecker im Rhein-Erft-Kreis und in Köln

Vom 27. September bis 13. Oktober 2019 finden im Rhein-Erft-Kreis und in Köln besondere Tage der Kirchenmusik statt. Eine Vielzahl interessanter Konzerte, Veranstaltungen und Formate wartet darauf, von Zuhörerinnen und Zuhörern entdeckt zu werden.   In Köln steht das 10. Ökumenische Kirchenmusikfestival unter dem Thema „Psalmtöne“. Ein reiches Spektrum von Chor-und Orgelkonzerten mit mehr als […]

Jetzt ist Sommer!

In der Ferienzeit öffnen sich wertvolle „Spiel-Räume“ – eine Kunst, sie gut und verantwortungsvoll zu nutzen. von Kai Pleuser Johlende Kinder kommen aus dem Schulgebäude gerannt: Endlich Ferien! Mit dem Stoßseufzer ändert sich nicht nur für Schülerinnen und Schüler das Zeitempfinden. Nicht nur für Lernende und Lehrende gibt es ein Davor und ein Danach. Ferienzeiten […]