Verwaltungsgebäude, Andreaskirchplatz 1 in Brühl-Vochem 02232/15101-0

Seitenansicht des Verwaltungsgebäudes in Brühl-Vochem, Andreaskirchplatz

Kirchenkreis Köln-Süd

Informationen und Mitteilungen aus dem Kirchenkreis
2 minutes reading time (316 words)

“ Beim nächsten Ton: Frieden“ – Einladung zum Mitmachen beim europaweiten Glockenläuten

  Zum internationalen Friedenstag wird am Freitag, 21. September 2018, europaweit zu einem Friedensglockenläuten aufgerufen. Von 18 Uhr bis 18.15 Uhr sollen die Glocken in den Städten und Dörfern, in den Rathäusern und Kirchen, laut und vernehmlich läuten. Der Aufruf wird getragen vom Deutschen Städtetag, dem Deutschen Städte- und Gemeindebund, dem Kulturbüro der Evangelischen Kirche Deutschland, dem Bonifatiuswerk der deutschen Katholiken und dem Deutschen Nationalkomitee für Denkmalschutz im Rahmen des Kulturerbejahres. „2018 erinnern wir uns – auch um uns des Wertes des Friedens in Europa zu vergewissern – an das Ende des Ersten Weltkrieges vor 100 Jahren und an Ausbruch und Ende des Dreißigjährigen Krieges. Das gemeinsame Glockenläuten soll hierfür ein starkes solidarisches Symbol sein," so die Initiatoren.

Die Kirchengemeinden des Kirchenkreises Köln-Süd sind ebenfalls eingeladen sich an dem Glockenläuten zu beteiligen.Für Christen wird das Läuten der Kirchenglocken als eine Gebetseinladung für den Frieden verstanden. In der Evangelischen Kirchengemeinde Wesseling finden daher amFreitag, 21. September 2018, um 18 Uhr Gebets- und Friedensandachten zu- sammen mit der Katholischen Kirche Wesseling statt.

Jesus sagt: „Selig sind, die Frieden stiften; denn sie werden Gottes Kinder heißen. (Mt 5,9)" Mit anderen Worten: Es macht Sinn, es dient eurem Glück und eurer Freude, wenn ihr euch für Frieden einsetzt – konkret in der Familie mit euren Kindern, Geschwistern, Ehepartnern – zwischen Nachbarn – in eurer Stadt – am Arbeitsplatz …wer sich für Frieden einsetzt, kommt Gott entgegen, der den ganz großen Frieden will: Den Frieden für die gesamte Schöpfung.

Es grüßt Sie herzlich

Rüdiger Penczek, Pfarrer in Wesseling 

...

SHARING HERITAGE - Europäisches Kulturerbejahr 2018

Sharing Heritage – Mit dem Europäischen Kulturerbejahr 2018 fordert die Europäische Kommission unter dem Motto 'Sharing Heritage' dazu auf, das kulturelle Erbe in Europa sichtbar zu machen und andere daran teilhaben zu lassen.
Wird die jungen Leute vermissen: Schulpfarrerin He...
Evangelischer Kirchenverband Köln und Region macht...

Tageslosung

Freitag, 14. Dezember 2018:

Vom Aufgang der Sonne bis zu ihrem Niedergang sei gelobet der Name des HERRN!
Psalm 113,3

Gelobt sei der Herr, der Gott Israels! Denn er hat besucht und erlöst sein Volk und hat uns aufgerichtet ein Horn des Heils.
Lukas 1,68-69

Gottesdienste

Gottesdienste im Ev. Kirchenkreis Köln-Süd

Konzerte

Konzerte (Link öffnet neues Fenster)
Copyright © 2018 - Ev. Kirchenkreis Köln-Süd - Alle Rechte vorbehalten
.
previous arrow
next arrow
Slider
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen