Drucken

Der Kreissynodalvorstand leitet den Kirchenkreis im Auftrag der Kreissynode und fasst die dafür nötigen Beschlüsse.

Der Superintendent/die Superintendentin ist Vorsitzende/r des Kreissynodalvorstandes und leitet die Kreissynode.

Der Assessor/die Assessorin vertritt den Superintendenten.

Die/der Scriba und ihre/seine Stellvertreter übernehmen die weitere Stellvertretung für den Superintendenten.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen