Verwaltungsgebäude, Andreaskirchplatz 1 in Brühl-Vochem 02232/15101-0

Seitenansicht des Verwaltungsgebäudes in Brühl-Vochem, Andreaskirchplatz

(Text: Reinhard Radloff, Fotos aus Facebook; Zur Vergößerung der Bilder: Bitte auf diese klicken!)

neue kl hkbp sept12 alle
In der zweiten Septemberwoche 2012 ist die Landessynode der Toba-Batak-Kirche (HKBP) für fünf Tage zusammen gerufen worden und hat u. a. die Kirchenleitung für die nächsten vier Jahre neu gewählt. Das große Treffen von 1.300 Delegierten aus allen Kirchenkreisen und Organisationen der HKBP fand in der Versammlungshalle von Sipoholon (Kirchenkreis Silindung, Nordsumatra) statt.

(Von links nach rechts, oben nach unten: Zur Kirchenkeitung gehören fünf Personen: Der Landesbischof (Ephorus), der Generalsekretär (Sekjen) sowie drei Oberkirchenräte, Leiter der Hauptabteilungen für Koinonia (Pfr.  Welman Tampubolon) , Martyria (Pfr.  Marolop Sinaga MTh, ein Experte in Islamwissenschaften) und Diakonia (Pfr. Drs. Bihelman DF Sidabutar).

Zwei der fünf neuen Leiter sind uns aus der Partnerschaftsarbeit Köln-Süd gut bekannte, ja befreundete Männer: der neue Bischof Pfr. Willem Simarmata, und der Leiter für Koinonia (Gemeinschaft, hierzu gehören u.a. die ökumenischen Beziehungen). Pfr. Simarmata war bis vor 4 Jahren schon Generalsekretär, also Stellvertreter des Ephorus. Zuletzt war er Dozent an der Theologischen Hochschule der HKBP in Pematang Siantar, wo er auch Ökumene unterrichtet hat.  Er ist sehr aufgeschlossen für die ökumenische Zusammenarbeit der Kirchen weltweit. Er ist auch der Vorsitzender der HKBP-Pfarrerkonferenz bis 2013.

Pfr. Tampubolon war bis vor 4 Jahren Superintendent (Präses) unseres Partner-Kirchenkreises Silindung. Vor ca. 15 Jahren arbeitete er in Duisburg als Süd-Nord Mitarbeiter der VEM. Unter seiner Leitung hat sich die Zusammenarbeit mit Köln-Süd vertieft und verstärkt. Er hat z. B. die Schüler-Patenschaften initiiert. Zuletzt war es als Pfarrer in der Millionenstadt Palembang tätig.

Wir sind von Herzen dankbar, dass gerade diese beiden Männer in die Kirchenleitung gewählt wurden.

Neue KL HKBP Sept 12
(Gottesdienst zur Amtseinführung der neuen Kirchenleitung am 16.9. in Tarutung-Pearaja:      links: der neue Bischof W. Simarmata, Mitte: der neue Oberkirchenrat W. Tampubolon)

Weiterhin hat die Landessynode der HKBP die neuen Superintendenten für alle 28 Kirchenkreise gewählt, in Form einer Rangliste. Leider ist nur eine einzige Frau dabei, die uns gut bekannte und befreundete Pfarrerin Deborah Sinaga. Erst später wird entschieden, in welchen Kirchenkreis die gewählten Superintendenten entsandt werden. Also sind wir gespannt, wer künftig unseren Partner-KK Silindung leiten wird.

Wir wünschen allen Männern und der einen Frau viel Weisheit, Liebe und Vollmacht für ihr neues Amt und alle damit verbundenen Dienste.

 

Hier noch ein Fotos aus 2007, als Superintendent Welman Tumpubolon (links) uns in Köln-Süd besuchte und am Evangelischen Kirchentag in Köln teilnahm. Rechts neben ihm seine Frau Betty.

Tageslosung 21.02.2018
Der HERR wird vor euch herziehen und der Gott Israels euren Zug beschließen.

Gottesdienste

Gottesdienste im Ev. Kirchenkreis Köln-Süd

Konzerte

Konzerte (Link öffnet neues Fenster)
Copyright © 2018 - Ev. Kirchenkreis Köln-Süd - Alle Rechte vorbehalten