Verwaltungsgebäude, Andreaskirchplatz 1 in Brühl-Vochem 02232/15101-0

Seitenansicht des Verwaltungsgebäudes in Brühl-Vochem, Andreaskirchplatz


(Text Reinhard Radloff, Bilder vom Krankenhaus Balige und vom KK Silindung)


Stip uebergabe Pearaja 20 12 13 an Schueler u Stud
Vor und nach den Weihnachtsfeiertagen kamen herzliche Grüße unserer Kirchenpartner hier an. -  Zunächst berichtete Drs. Martogi Sitorus, der Partnerschafts-Vorsitzende in Silindung, dass noch kurz vor Weihnachten, am 20.12.2013 das zweite Treffen des Jahres mit allen Patenschülern und vielen Studenten, die Stipendien aus dem Partnerschaftsfonds empfangen, in der Hauptkirche von Pearaja/ Tarutung stattgefunden hat. In der weihnachtlich geschmückten Bischofs-Kirche von Tarutung haben die 20 Grund-, Mittel- und Gymnasial-Schüler wiederum jeder 60 Euro von den deutsch Patenfamilien übergeben bekommen. Jeder der zurzeit 14 Hochschul-Studenten bekam rund 100 Euro übergeben, um die Studiengebühren für das nächste Semester zu bezahlen. Zu dem Studentenprogramm steuert auch der Kirchenkreis (KK) Silindung Finanzen bei.

Stip uebergabe Pearaja 20 12 13 an Schueler u Stud 2
Auf dem ersten Bild oben werden die Stipendien von Superintendent Pfr. K. Simanjuntak (im schwarzen Anzug) an jeden übergeben, auf dem zweiten Bild stehen alle schön aufgereiht, so wie wir es selber erlebt haben. Ein Danklied wird gesungen, Gott und den Pateneltern bzw. den Spendern im KK Köln-Süd gedankt. Die Schüler und Studenten grüßen ihre deutschen Patenfamilien und Spender in den Gemeinden herzlich. Sie wünschen uns Gottes reichen Segen für das Jahr 2014.
Xmas youth quoir HKBP Pearaja 4 12 13
Ein weiterer Weihnachtsgruß kam aus Tarutung/Silindung von der jungen Diakonisse Maria Manalu  (im Bild reihe hinten, Mitte), die ihre Ausbildung an der Diakonissenschule in Balige dank der Unterstützung durch eine deutsche Familie vor zwei Jahren erfolgreich beenden konnte. Sie hat mit einer Gruppe junger Erwachsener im letzten Jahr viele Weihnachtslieder einstudiert und diese in Jugendgottesdiensten und Weihnachtsfeiern als Chor gesungen. Anbei eines der vielen fröhlichen Bilder von Maria und ihren Freunden.


WeihnachtesfRS Balige Kinder
Schließlich hat Saidi Tambunan, der Partnerschaftsvorsitzende am Krankenhaus Balige von der dortigen Weihnachtsfeier berichtet, die schon am 16. Dezember stattfand. Über 120 Krankenhaus-Angestellte und gut 30 ihrer Kinder kamen zu einer großen Feier zusammen.

 


WeihnachtesfRS Balige N Westholt
Ein angehender junger deutscher Arzt aus Köln, Niklas Westholt, der gerade einen Teil seiner praktischen Ausbildung, die sogen. Famulatur, am Krankenhaus Balige absolviert, durfte als Ehrengast die Kerzenreihe entzünden. Die Weihnachtsfeier stand unter dem Thema „Wer im Geringsten treu ist, der ist auch im Großen treu“ (Lukas 16, 10a).  Die Mitarbeiter des Krankenhauses sowie die Dozenten und Studenten der Krankenpflege-Akademie wünschen allen Freunden im KK Köln-Süd ein reich gesegnetes Jahr 2014!

 

Die folgenden Artikel werden vom Amt für Presse und Kommunikation des Kirchenverbandes Köln zur Verfügung gestellt.

  • Mit ausgeglichenem Haushalt und "Leichtem Gepäck" in die Zukunft
    Die Kölner Superintendenten Dr. Bernhard Seiger und Markus Zimmermann berichten in einem Hintergrundgespräch über ihre Arbeit auf der 70. Synode der Evangelischen Kirche im Rheinland
  • Jahresprogramm der Evangelischen Familienbildungsstätte erschienen
    Kursangebote für Eltern, Kinder und Familien
  • Landessynode kritisiert Pläne der NRW-Landesregierung
    Evangelischer Kirchenverband Köln und Region setzt sich in der Kölner Sonntagsallianz für den Sonntagsschutz ein
  • Friedenswort verabschiedet
    Kölner Vertreter aus dem Evangelischen Kirchenverband Köln und Region haben am Friedenswort der Landeskirche mitgearbeitet
  • Wochenendtipp: "Loss mer singe" für Jugendliche und Neujahrskonzert des Posaunenchores Lechenich
    Weitere Gottesdienste und Veranstaltungen auf www.kirche-koeln.de
  • Neues Programmheft 2018 mit Kinder- und Jugendfreizeiten erschienen
    Anmeldung ab sofort! - Zahlreiche Angebote für die Oster-, Sommer- und Herbstferien 2018
  • Was Christen glauben, muss nicht auch für Muslime und Juden bedeutsam sein
    Der Baseler Theologieprofessor Reinhold Bernhardt spricht vor der Landessynode zum Thema Glauben im Kontext religiöser Pluralität.
Tageslosung 17.01.2018
Sie sollen mein Eigentum sein, und ich will mich ihrer erbarmen, wie ein Mann sich seines Sohnes erbarmt, der ihm dient.

Gottesdienste

Gottesdienste im Ev. Kirchenkreis Köln-Süd

Konzerte

Konzerte (Link öffnet neues Fenster)
Copyright © 2011 - Ev. Kirchenkreis Köln-Süd - Alle Rechte vorbehalten